Zum Seitenanfang

cloud

Schneller, effizienter, besser: Was Banking-Applikationen mit Containern in der Cloud leisten können

Container und Microservices haben das Deployment von Enterprise-Software revolutioniert. Nur eine Branche verhält sich immer noch sehr behäbig beim Transfer Ihrer Applikationen in Cloud-Container: Banken und Finanzdienstleister. Doch es gibt auch erfolgreiche Gegenbeispiele.

Enterprise PaaS: Mit agiler Architektur zu kontinuierlicher Innovation

PaaS ist ein der wichtigsten Voraussetzungen für von Software getriebene Innovation. Schnelle Iterationen klappen leichter, und Developer werden bei agilen Arbeiten unterstützt.

Download: "Why get on-board the cloud?" – Safes Swiss Cloud at Digital Economic Forum 2017

In seiner Präsentation beim Digital Economic Forum 2017 in Zürich zeigte Daniel Müri, CEO Safe Swiss Cloud, wie Unternehmen das Innovations-Potenzial der Cloud am besten für sich nützen können.

«Innovation ohne Cloud ist bald unmöglich»: Safe Swiss Cloud beim 3. Digital Economic Forum in Zürich

Für viele Unternehmen ist der Schritt in die Cloud eine Herausforderung. Daniel Müri, CEO von Safe Swiss Cloud, zeigt am Digital Economic Forum am 10. Mai in Zürich, wie die Cloud als Basis für Innovation und Wachstum dient.

Pressemitteilung / Banking in der Cloud: Safe Swiss Cloud setzt mit privatem Netzwerk von HIAG Data neue Standards für Enterprise-Kunden

In Sachen Geschwindigkeit, Verbindungsstabilität, Sicherheit und Skalierbarkeit setzt Safe Swiss Cloud neue Cloud-Standards: Durch den direkten Zugang zur HIAG Data-Infrastruktur kann der Cloud-Provider Kunden mit besonders hohen Sicherheitsanforderungen Schweizer Private Networking garantieren, das nicht nur extrem schnell, sondern auch 100 Prozent sicher ist.

Internet of Things: Warum die Sicherheit von Cloud und Netzwerk besonders wichtig ist

IoT-Devices sind nicht nur praktisch, sondern auch ein potenzielles Sicherheitsrisiko. Um sichere Daten zu garantieren gehört nicht nur bei den Geräten und Applikationen aufgerüstet – auch die Netzwerksicherheit in der Cloud muss höchsten Ansprüchen genügen.

General Data Protection Regulation (GDPR): Was bedeutet der neue europäische Datenschutz-Standard für die Cloud-Strategie eines Unternehmens?

Mit der General Data Protection Regulation (GDPR) werden die Regeln für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten durch private Unternehmen und öffentliche Stellen EU-weit vereinheitlicht. Dies zwingt viele Organisationen zu einem Umdenken in der Cloud-Strategie.

Migration in die Cloud: die wichtigsten Fragen und Antworten

Wenn ein Unternehmen plant, Teile der IT-Infrastruktur in die Cloud auszulagern, tauchen immer wieder Fragen auf. Einige davon häufen sich in den Diskussionen, die auch wir mit unseren Kunden führen. Daher haben wir die häufigsten gesammelt – und geben in diesem Artikel auch gleich die Antworten darauf.

Banken und die Cloud: Kommt nun der grosse Umbruch?

Die gängige Meinung lautet: Banken sind sehr vorsichtig bei der Migration in die Cloud. Aktuelle Reports weisen allerdings darauf hin, dass hier der Umbruch schneller kommen könnte als gedacht.

IT Operations und die Cloud: Skalierung mit den Anforderungen Ihres Unternehmens

Durch Cloud-Computing generieren Unternehmen Vorteile bei der Skalierbarkeit ihrer IT. Dabei sinken sowohl das Risiko als auch die laufenden Kosten.

Webhosting in der Cloud: Wie Avenir Suisse die ständige Verfügbarkeit der Website sicherstellt

Die cloudbasierte Webhosting-Lösung für Avenir Suisse zeigt: Zeitgemässe Verfügbarkeits- und Security-Szenarien zu deutlich niedrigeren laufenden Kosten lassen sich am besten in der Cloud realisieren.

Cloud Computing im Gesundheitsbereich: Welche Vorteile es bietet – und was man dabei beachten muss

Der Markt für Cloud Computing im Gesundheitsbereich wächst rasant. Welche Überlegungen dabei eine wichtige Rolle spielen, zeigt das Beispiel der Firma MEDUDEM AG (www.medudem.com), die auf der Infrastruktur von Safe Swiss Cloud eine webbasierte Kollaborationslösung für sämtliche Akteure im Gesundheitswesen betreibt.

Wie das Gesundheits-Managementsystem myVitali Daten erfasst und verarbeitet

Der Begriff Internet of Things (IoT) beschreibt die Tendenz, dass der Computer zunehmend als Gerät verschwindet und durch „intelligente Gegenstände“ ersetzt wird, die über das Internet miteinander Daten austauschen. Diese unterstützen den Menschen unmerklich bei seinen Tätigkeiten. Die Anwendungsbereiche sind vielfältig.

Von Safe Harbor zu Privacy Shield: Die Rechtsunsicherheit für Unternehmen geht weiter

Seit dem Ende von Safe Harbour haben europäische Unternehmen keine Rechssicherheit mehr, wenn sie US-amerikanische Cloud-Dienste nutzen. Daran wird auch das geplante Privacy Shield-Abkommen zwischen Europa und den USA nichts ändern.

KPMG Studie zu den disruptiven Technologien der nächsten 3 Jahre: Cloud klar voran

Beim "2015 Global Technology Innovation Survey" von KPMG wurden Tech-Leader auf der ganzen Welt befragt, von welchen Technologien sie in den nächsten drei Jahren das grösste disruptive Potenzial versprechen. Die Ergebnisse: 

Safe Swiss Cloud und Nexos schliessen sich unter dem Dach der Safe Swiss Cloud AG zusammen

Der Cloud Infrastructure Provider Safe Swiss Cloud AG mit Sitz in Thalwil und die Nexos AG mit Sitz in Basel schliessen sich per 7. August 2015 unter dem Dach der Safe Swiss Cloud zusammen. Das gesamte Team sowie die Cloud Infrastruktur und die Managed Services des Basler IT Unternehmens und Betreibers der Schweizer encloud werden in Safe Swiss Cloud integriert.

Datensicherheit in der Cloud: Was das ISO 27018-Zertifikat in der Praxis bedeutet

Nach aktuellen Studien sieht die breite Mehrheit der Unternehmen den Einsatz anerkannter Sicherheitsverfahren oder aber die Zertifizierung durch unabhängige Dritte als entscheidendes Kriterium für die Auswahl eines Cloud-Anbieters an. 

Um dies zu garantieren, lassen sich seriöse Anbieter von unabhängigen Stellen zertifizieren. Doch welches Zertifikat garantiert Sicherheit? 

Storage as a Service: Unbegrenzte Ressourcen, flexibel verfügbar

Die Sicherung businesskritischer Daten ist für jedes Unternehmen ein Muss. Doch es gibt keine Backup-Strategie von der Stange. Sie ist immer abhängig von den Erfordernissen und Voraussetzungen des Unternehmens.

451 Research über Safe Swiss Cloud

Rory Duncan, Analyst von 451 Research hat sich unseren Cloud-Dienst Safe Swiss Cloud angesehen.

Besonders positiv vermerkt er unseren Datenschutz-Ansatz. Die Privatsphäre in der Schweiz ist ein unverzichtbares und fundamentales Recht. Und die Gesetze des Landes verlangen von uns Cloud-Anbietern, den Datenschutz unserer Kunden sehr ernst zu nehmen.

Duncan:

Wie wichtig ist der Datenschutz?

Die Enthüllungen im Juni 2013 über die Datensammlung der NSA als Teil ihres Prism-Programms in Zusammenarbeit mit einigen der größten Computerunternehmen haben uns darauf aufmerksam gemacht, in welchem massiven Ausmaß der Datenschutz von Unternehmen und Einzelpersonen verletzt wird. Vor diesem Hintergrund lohnt es sich, darüber nachzudenken, was dies für Firmen und Einzelpersonen bedeutet.